Logo Sonnenkraftwerk

Zellerndorf 2

Die Marktgemeinde Zellerndorf errichtet PV-Anlagen auf dem Jugendheim Platt und der Feuerwehr Watzelsdorf.

0

Paneele verfügbar!
Präsentation PV-Bürgerbeteiligung Zellerndorf

Sonnenkraftwerk Zellerndorf 2 entsteht.

Nach unseren erfolgreichen Photovoltaik Bürgerbeteiligungen im Vorjahr möchten wir als Gemeinde allen Zellerndorfern und Zellerndorferinnen wieder die Möglichkeit geben, in den Klimaschutz zu investieren und garantiert davon zu profitieren. Wir planen zwei weitere Sonnenkraftwerke auf den Dächern der Feuerweher Watzelsdorf und dem Jugendheim Platt mit einer Gesamtleistung von fast 50 kWp.

Mit der Errichtung des Sonnenkraftwerks schaffen wir eine Reduktion von ca. 21 Tonnen CO2 jährlich und produzieren Strom für 14 Haushalte.

Standorte

  • Jugendheim Platt, 25 kWp
  • FF Watzelsdorf, 23 kWp
Leistung 48 kWp
Jahres-Energieproduktion 47.074 kWh
CO2-Einsparung 21 Tonnen pro Jahr
Inbetriebnahme 2021
Modulfläche ca. 264 m2

aus
verkauft

Wir danken allen unseren UnterstützerInnen!

Bürgermeister Markus Baier Zellerndorf

Als Gemeinde der Klimamodellregion UNSER KLIMA Retzer Land sind wir auf dem Weg zu einer der erfolgreichsten Klimaregionen in Niederösterreich. Nach dem erfolgreichen PV Bürgerbeteiligungsprojekt im Vorjahr wollen wir den Ausbau der Photovoltaikanlagen wieder gemeinsam mit Ihnen, den Zellerndorferinnen und Zellerndorfer fortsetzen. Unser Sonnenkraftwerk Zellerndorf 2 gibt Ihnen die Möglichkeit, in aktiven, regionalen Klimaschutz zu investieren und uns damit alle zu Gewinnern zu machen.

Bürgermeister Markus Baier

Kooperationspartner

  • Wappen Zellerndorf

Marktgemeinde Zellerndorf