Logo Sonnenkraftwerk

AWV-Korneuburg

Der Abwasserverband Korneuburg errichtet eine PV-Anlage mit 185kWp und produziert damit Energie für 50 Haushalte.

0

Paneele verfügbar!
2021-06-16-pv-bb-awv-ko_2

Die Stadtgemeinde Korneuburg und die fünf Gemeinden, Bisamberg, Hagenbrunn, Leobendorf, Spillern und Leitzersdorf entsorgen Ihre Abwässer über den Abwasserverband (AWV) „Raum Korneuburg“ in der Klima- und Energie-Modellregion (KEM) 10vor Wien. Gemeinsam planen die Gemeinden auf den Dächern der gemeinsamen Kläranlage in Korneuburg PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 185 kWp zu errichten. Ziel ist es, die Kläranlage Korneuburg mit dem gemeindeübergreifenden Sonnenkraftwerk zu einer der energieeffizientesten Kläranlagen Niederösterreichs zu machen und die Bürgerinnen und Bürger sollen davon profitieren!

Standorte

  • Betriebshalle, 76 kWp
  • Betriebsgebäude, 28 kWp
  • Rechenhaus, 46 kWp
  • BHKW Gebäude, 24 kWp
  • Waschplatz, 11 kWp
Leistung 185 kWp
Jahres-Energieproduktion 174.842 kWh
CO2-Einsparung 76 Tonnen pro Jahr
Inbetriebnahme 2021
Modulfläche ca. 1.100 m2

aus
verkauft

Wir danken allen unseren UnterstützerInnen!

Kooperationspartner

  • Logo AWV Korneuburg